vorstand

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Der Bezirk Braunschweig lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein:

Ort: Gala-Hof (bei Nico), Dammstraße 38, 38229 Salzgitter-Salder

         Telefon (05341) 1 76 69 71

Zeit: Freitag, den 08. März 2019 um 19.30 Uhr

 

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Feststellen der stimmberechtigten Delegierten und der Stimmrechte
  3. Ehrungen
  4. Geschäftsberichte des Vorstandes
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Wahlen (1. Vorsitzender, Kassenprüfer, Delegierte)
  8. Genehmigung des Haushaltsplanes
  9. Anträge
  10. Verschiedenes

Eventuelle Änderungen der Tagesordnung werden vor Beginn der Versammlung bekannt gegeben.

Anträge zu TOP 9 sind bis zum 15.02.2019 (Poststempel) an den 1. Vorsitzenden Peter Stahl, Am Kirchenholz 19, 38527 Meine-Grassel, zu richten (Antragsverfahren siehe BRN 8/94).

Stimmrecht
Das Stimmrecht richtet sich nach § 12 der Satzung des Niedersächsischen Badminton-Verbandes e.V. Jeder Kreis- bzw. Stadtfachverband hat mindestens eine Stimme, ab 101 Verbandszugehörige zwei Stimmen, ab 201 Verbandszugehörige drei Stimmen und für jeweils weitere 200 Verbandszugehörige eine weitere Stimme. Maßgebend sind die Bestandsmeldungen gegenüber dem LSB (01.01.2018). Jeder Delegierte kann höchstens zwei Stimmrechte wahrnehmen.

Ordnungsgebühr
Ein Kreis- bzw. Stadtfachverband, der bei der Jahreshauptversammlung des NBV-Bezirks Braunschweig nicht durch die vorgeschriebene Anzahl von Delegierten vertreten ist, wird mit einer Ordnungsgebühr belegt. Die Ordnungsgebühr beträgt 25,00 € je fehlender Stimme. Sie ist jeweils sofort nach Anforderung zu zahlen.

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de

werbung logo oliverwerbung logo niesner