NBV-Projekt 2017 – Der weitere Weg nach den Regionalkonferenzen

- BRN 3/4-2017 -

Im letzten BRN haben wir euch über die Ergebnisse und Anregungen der sieben Regionalkonferenzen berichtet und auch die Auswertung der Fragebögen vorgestellt. Nun hat sich die Steuerungsgruppe im Februar getroffen und alle Anregungen und Ideen ausgewertet und anschließend an die Unterarbeitskreise weitergeleitet.

Der Unterarbeitskreis A (Gremien, Strukturen, Finanzen) hat sich schon einmal getroffen und begonnen, die Anregungen aus den Regionalkonferenzen in die neuen Strukturen einzuarbeiten. Man wird genau aufschlüsseln, wie die Gremeinstruktur auf der NBV-Ebene und in den Regionen aussehen können. Der UKA A trifft sich in kleinen Gruppen und dann am 1.April erneut, um dann auch das Thema Regionsbildung und Finanzen weiter zu diskutieren.

Der UKA B (Sportbetrieb – Punktspiele und Turniere) wird weiter die neue Punktspielgestaltung und auch das Turnierwesen beim Treffen am 26. März behandeln.

Der UKA C hat die Vorbereitungen zur neuen Homepage fast abgeschlossen und stellt auch die neue Infomappe für die Vereine fertig. Offen ist noch der Bereich Messe und andere Auftritte.

Der UKA D (Breitensport) hat sich am 1. März getroffen, um die Themen Schule und Verein, Hobbyligen und Hobbyturniere weiter zu besprechen.

Der UKA E tagt das nächste Mal am 22. April und bearbeitet die Themen "Image des Schiedsrichterwesen" und praktische Fragen zu Lehrgängen und Verlängerungen weiter.

Die Steuerungsgruppe trifft sich am 11. April, um dann wieder den Stand der UAKs zu besprechen und das weitere Vorangehen zu besprechen.

Über Neuheiten und Ideen werden wir im nächsten BRN berichten. Auf den Bezirkstagen in Braunschweig, Hannover, Weser Ems und Lüneburg werden Vertreter der Steuerungsgruppe Fragen beantworten.

Falls Ihr Fragen, weitere Anregungen oder Ideen habt, wendet euch gerne wie bisher an:
Markus Bennewitz , nbv2017-koordinator@nbv-online.de oder an
Volker Werner, nbv2017-presse@nbv-online.de

Sollte jemand noch Interesse haben, in einem der Unterarbeitskreise mitzuarbeiten, dann ist er oder sie sehr gerne willkommen. Bitte eben an einen der beiden Kontakte, Markus Bennewitz oder Volker Werner, wenden. Die beiden werden dann den Kontakt mit dem jeweiligen UKA-Sprecher bzw. der UAK-Sprecherin herstellen.

Bis dahin

Volker Werner
Pressesprecher der Steuerungsgruppe NBV 2017

Auswahl Kreise

Letzte Meldungen

NBV-Meldungen | Spielbetrieb 21. April 2019
Bezirk Lüneburg | Spielbetrieb 20. April 2019
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 18. April 2019
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 16. April 2019
NBV-Meldungen | Schiedsrichter 16. April 2019
NBV-Meldungen | Schiedsrichter 12. April 2019

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de

werbung logo oliverwerbung logo niesner