vorstand

MBA Management Jena - Suche nach einem Stipendiat / einer Stipendiatin

MBA Sportmanagement aus Jena sucht gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund einem/ einer Stipendiaten/in für den berufsgebleitenden Sportmanagement-Studiengang der Friedrich-Ebert-Universität Jena.

Die Kandidatin bzw. der Kandidat

  • sollte auf eine Führungsposition im Sport hinarbeiten,
  • möchte ihre / seine Management- und Führungskompetenzen ausbauen,
  • ist überdurchschnittlich motiviert und leistungsbereit,
  • verfügt über erste Berufserfahrung im Sport und
  • hat eine kaufmännische Ausbildung ODER ein Hochschulstudium abgeschlossen

Der DOSB vergibt zum sechsten Mal ein Stipendium für den berufsbegleitenden MBA-Studiengang Sportmanagement an der Universität Jena im Wert von 13.000 Euro. Das Stipendium wurd durch eine auserlesene Jury im mehrstufigen Auswahlverfahren vergeben.

Weitere Informationen zum Stipendium, Studiengang und Bewerbungsmodalitäten gibt es unter www.mba-sportmanagement.com Für weitere Auskünfte steht Herr Martin Brückner unter Telefon 03641-2950920 zur Verfügung.

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Hannover | Spielbetrieb 26. Mai 2020
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 25. Mai 2020
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 25. Mai 2020
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 11. Mai 2020

BON aktuell

202003 titel BON 202003

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de