vorstand

Gruppentag der Gruppe Nord

Am 03.07.2020 fand der Gruppentag der Gruppe Nord als Videokonferenz statt. Die Präsidenten*innen und Vorsitzende der 7 Landesfachverbände tauschten sich zu Anträgen auf Änderung der Finanzordnung und der Richtlinien für die Ausrichtung von Norddeutschen Meisterschaften O19, U22 und O35 aus.

Folgende Änderungen wurden mehrheitlich beschlossen:

Antrag der Landessportwarte der Gruppe Nord auf Erhöhung der Ausrichterpauschale für die Ausrichtung von Norddeutschen Turnieren O19, U22 und O35 sowie der Erhöhung der Meldegelder:

Die Ausrichterpauschale für die Ausrichtung Norddeutscher Turniere wird wie folgt angepasst

  • Norddeutsche Meisterschaft O19 von 1.600,00 € auf 2.400,00 €
  • Norddeutsche Meisterschaft U22 von 1.400,00 € auf 2.000,00 €
  • Norddeutsche Meisterschaft O35 von 2.800,00 € auf 5.000,00 €

Die Meldegelder werden wie folgt erhöht:

  • Norddeutsche Meisterschaft O19 von 4,00 € auf 10,00 €
  • Norddeutsche Meisterschaft U22 von 4,00 € auf 10,00 €
  • Norddeutsche Meisterschaft O35 von 4,00 € auf 8,00 €

Für die Berechnung des Meldegeldes werden künftig nur noch die vom Gruppenwart zugelassenen Meldungen berücksichtigt.

Antrag auf Erhöhung der Einsatzpauschale für Schiedsrichter und Referees bei Norddeutschen Turnieren und Punktspielen der Gruppe Nord

Die Einsatzpauschale für Schiedsrichter in der Regionalliga Nord bzw. dem leitenden Schiedsrichter in der Oberliga Nord wird von 20,00 € auf 35,00 € angehoben.

Die Einsatzpauschale für als Referee bzw. leitende Schiedsrichter bei Norddeutschen Turnieren wird wie folgt angepasst:

  • bei einer Einsatzzeit bis 5 Stunden auf 35,00 €
  • bei einer Einsatzzeit ab 5 Stunden auf 50,00 €

Das Satzungs- und Ordnungswerk der Gruppe Nord wird nach Anpassung zum Download bereitgestellt.

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Braunschweig | Jugend 10. August 2020
Bezirk Weser-Ems | Jugend 07. August 2020
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 22. Juli 2020
Bezirk Braunschweig | Spielbetrieb 27. Juni 2020
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 25. Mai 2020

BON 05/2020

202005 titel BON 202005

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de