vorstand

Badmintonspieler zur Sportlerwahl nominiert

Bereits zum 20. Mal findet die Wahl „Behindertensportler*in des Jahres“ des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen (BSN) statt. Für die Publikumswahl hat sich eine Jury für sechs Athlet*innen entschieden. Unter ihnen ist der Para Badmintonspieler Jan-Niklas Pott vom VfL Grasdorf/Team BEB.

20200129 bsn 2020 jan niklas pott portrait bargielQuelle: https://www.bsn-ev.de, Fotonachweis: BargielWeitere Infos zu Jan-Niklas entnehmt bitte seinem Portrait auf den Seiten des BSN.

Die Wahl "Behindertensportler*in" des Jahres findet unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Stephan Weil vom 31. Januar bis zum 26. Februar 2020 statt.

Wählen könnt ihr wie folgt:

  • mittels einer der 150.000 Stimmkarten
  • im Internet auf der Homepage des BSN www.bsn-ev.de unter „Behindertensportler*in des Jahres“
  • bei den niedersächsischen Lotto-Annahmestellen
  • in den Filialen der Hannoverschen Volksbank
  • im GOP-Varieté Hannover
  • in der BEB-Zentrale und
  • in der Akademie des Sports des LandesSportBundes Niedersachsen (LSB)
    Auch in Tageszeitungen, im LSB-Magazin und im „Neuer Start“ werden Stimmflyer veröffentlicht.

Bei einer glanzvollen Gala am 5. März 2020 im GOP Varieté Hannover wird die Trophäe dem/der gewählten „Behindertensportler*in des Jahres“ überreicht.

Weitere Infos erhaltet ihr auf der Homepage des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen.

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Hannover | Spielbetrieb 26. Mai 2020
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 25. Mai 2020
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 25. Mai 2020
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 11. Mai 2020

BON aktuell

202003 titel BON 202003

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de