Unsere Partner

Erinnerung / Aufruf zur LSB-Bestandserhebung 2022 - bitte berücksichtigen und erledigen -

Liebe Mitglieder, Engagierte und Ehrenamtliche,

wie immer in der Zeit vom 20. Dezember bis zum 31. Januar ruft der LSB seine Mitgliedsvereine zur Abgabe ihrer alljährlichen Bestandserhebung auf.

Die Abgabe dieser Bestandserhebung ist für alle Vereine verpflichtend. Trotzdem werden die gewünschten Daten nicht immer vollständig oder auch gar nicht geliefert.

Daher möchten wir unsere Mitglieder im Badminton-Fachverband daran erinnern und aufrufen, dieser Aufgabe nachzukommen. Gemeldet werden sollen dabei nicht nur die Daten und Zahlen von NBV-Mitgliedsvereinen, sondern auch die von den Vereinen, die zwar kein Verbandsmitglied sind, aber Badminton in ihrem Verein als Sportart anbieten.

Bitte wendet Euch daher in Eurem Verein an die für die Bestandserhebung verantwortlichen Personen (meistens sind das der Vereinsvorstand oder aber eine andere damit beauftragte Person), sofern diese Aufgabe von Euch nicht eigenständig erledigt wird.

Nähere Informationen zur Bestandserhebung findet Ihr auch unter dem nachfolgenden Link:

https://www.lsb-niedersachsen.de/mitglieder/lsb-intranet/bestandserhebung

Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Mit freundlichen Grüßen

Eure NBV-Geschäftsstelle

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 29. Mai 2024
Bezirk Hannover | Jugend 28. Mai 2024
Bezirk Braunschweig | Spielbetrieb 28. Mai 2024
Bezirk Braunschweig | Vorstand 24. Mai 2024
Bezirk Lüneburg | Spielbetrieb 21. Mai 2024

BON 02/2024

202402 titel BON 202402

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de