Unsere Partner

lehre

Was ist der Unterschied zwischen Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung?

Eine Ausbildung ist die Vorbereitung auf eine verbandlich geregelte und geschützte Trainertätigkeit. Sie umfasst eine breit angelegte Grundbildung und die curriculare Vermittlung der für die Ausübung einer qualifizierten Trainertätigkeit notwendigen fachlichen Fertigkeiten und Kenntnisse in einem geordneten Ausbildungsgang (Curriculum). Auch die Ausbildungen selbst sind in Aufbau und Inhalten verbandlich geregelt und vom Umfang her durch DOSB und DBV/NBV verbindlich vorgeschrieben. In diesem Sinne spricht man z.B. von der Ausbildung zum C-Trainer-Breitensport. Sie schließt mit einer Trainerlizenz ab.

Weiterbildung ist die Wiederaufnahme organisierten Lernens mit dem Ziel der Erweiterung einer bereits vorhandenen Trainerqualifikation. Auch eine Weiterbildung ist in der Regel curricular strukturiert. Veranstalter sind die Landesverbände (z. B. der NBV) zum C-Trainer-Leistungssport und der DBV zum B-Trainer-Breiten- und Leistungssport, wie auch zum A-Trainer-Leistungssport. Wie bei der Ausbildung ist auch hier der zeitliche Umfang vorgeschrieben. In diesem Sinne spricht man z. B. von einer Weiterbildung zum C-Trainer-Leistungssport (B-Trainer oder A-Trainer). Sie schließt mit einer weiteren Lizenz ab.

Eine Fortbildung erfolgt im Rahmen einer bereits erworbenen Trainerqualifikation und zielt auf die Erhaltung, Erweiterung und Anpassung der Qualifikationen, die in der Ausbildung erworben wurden. Sie dient dazu, die Kenntnisse und Fähigkeiten zu erhalten, zu erweitern und an die fachlichen Entwicklungen anzupassen. Sie umfasst in der Regel eher kürzer dauernde Maßnahmen und auch Einzelveranstaltungen zu ausgewählten Themen, bestimmten Methoden, Technikbildern usw. Die Teilnahme an Fortbildungen ist in den Trainerordnungen der Verbände geregelt und vom Umfang her ebenfalls verbindlich vorgeschrieben. Sie dient der Verlängerung der Gültigkeit der jeweiligen Lizenz.

Aus- und Weiterbildungsstufen, deren Dauer und Lizenzgültigkeiten

Trainerassistent (BSV 1, BVV 1, SVV 1)      60 LE                  4 Jahre

  1. C-Trainer
  • Breitensport (BSV 2, BVV 2, SVV 2) 60 LE                 4 Jahre
  • Leistungssport (LSP-Module)          40 LE                 4 Jahre
  1. B-Trainer
  • Breitensport*                                   60 LE                  3 Jahre
  • Leistungssport*                               80 LE                  3 Jahre
  1. A-Trainer-Leistungssport              160 LE                  2 Jahre

*Für die Weiterbildungen zu den B-Trainer-Lizenzen bedarf es lediglich der jeweiligen C-Trainer-Lizenz.

Der Fortbildungsumfang beträgt in jeder Stufe 15 LE. Nach Ablauf des Erneuerungszeitraumes (Laufzeit der Lizenz) können die Lizenzen innerhalb des Erhaltungszeitraumes (entspricht der Gültigkeitsdauer) ebenfalls mit 15 LE verlängert werden.

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Braunschweig | Jugend 22. Februar 2024
Bezirk Braunschweig | Jugend 19. Februar 2024
Bezirk Hannover | Jugend 20. Dezember 2023
Bezirk Weser-Ems | Jugend 09. Februar 2024
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 15. Januar 2024
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 15. Januar 2024

BON 01/2024

202401 titel BON 202401

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de