lehre

A-/B-/(C-)Trainer Fortbildung "ActionTypes"

ActionTypes: Individualität als Steuerungsinstrument für Badmintonlernen

Als Trainer lernen wir die Bewegungsmuster unserer Athleten mit den uns bekannten Technikleitbildern abzugleichen. Im Training reagieren Athleten aber sehr unterschiedlich während dieses Lernprozesses. Einige lernen schnell, reagieren positiv auf unsere Vermittlung und wir nennen sie gerne Talente. Diejenigen, die eher langsam lernen, geben wir häufig an andere Trainer ab. Im Wettkampf – also dort, wo wir überprüfen, ob unsere Trainingsprozesse effizient waren – können wir dann beobachten, dass unsere Athleten oft mit Mustern und Strategien erfolgreich sind, die wir ihnen gar nicht beigebracht haben. Und immer fällt auf, dass Athleten gleiche Anforderungssituationen individuell unterschiedlich lösen.

Der ActionTypes-Ansatz hat das Ziel die individuelle natürliche Bewegung jedes Athleten auf der Basis der individuellen Bedürfnisse verständlich zu machen, und damit Raum für individuelle Lernprozesse zu geben.
Deshalb schreibt der Lehrausschuss des Niedersächsischen Badminton-Verbandes in Kooperation mit dem Deutschen Badminton-Verband e.V. eine hochwertige Fortbildung zu dieser Thematik aus. Die Teilnehmer sollen die eigenen natürlichen Bewegungsbedürfnisse ihres Motorikprofils kennenlernen und die Konsequenzen für ihr Badmintonhandeln in der Halle erfahren.

Der Termin für diese Fortbildung ist am Wochenende 15./16. August 2020 in der Akademie des Sports in Hannover.

Die Teilnehmerzahl wird aufgrund der aktuellen Situation begrenzt, die genaue Anzahl kann aktuell noch nicht genau benannt werden, da uns die Hygieneregeln der Akademie für August noch nicht vorliegen.

zur Ausschreibung

Auswahl Kreise

Meldungen Bezirke

Bezirk Braunschweig | Spielbetrieb 27. Juni 2020
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 25. Mai 2020
Bezirk Braunschweig | Spielbetrieb 16. Juni 2020
Bezirk Hannover | Spielbetrieb 26. Mai 2020

BON aktuell

202004 titel BON 202004

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de