Vereinsservice

Der Vereinsservice ist besonders für die Vereine interessant, die keinen Trainer haben, Badminton nur so zum Spaß spielen und eigentlich auch kein Training wollen…

Nach Absprache besucht ein qualifizierter Mitarbeiter vom NBV den Verein und veranstaltet einen attraktiven Trainingsabend bei euch, während eurer eigentlichen Hallenzeit.
Vermittelt werden die aktuellen Schlag- und Lauftechniken sowie taktische Grundlagen in Einzel und Doppel. Diese sehr beliebten und kurzweiligen Lehrgänge dauern in der Regel zwei Stunden, wobei wir gerne mehrere Gruppen hintereinander betreuen.

Die Vorteile:

  • Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuellen Techniken sowie jede Menge individuelle Korrekturen
  • Der organisatorische Aufwand ist für den Verein gering, da die eigentliche Trainingszeit genutzt wird
  • Man bekommt Lust auf Mehr
  • Die Vereine erhalten einen einmaligen Service, der für NBV-Mitglieder sogar kostenlos ist – man bekommt also richtig was für die Mitgliedsbeiträge geboten.
  • Und ehrlich: Selbst die größten Trainingsmuffel haben nachher Spaß am Training, wenn sie nämlich merken, dass sich ihr Spiel deutlich verbessert

Vereine, die dem NBV nicht angeschlossen sind, können diesen Service ebenfalls gerne in Anspruch nehmen, hierfür erheben wir einen Unkostenzuschuss in Höhe von 50,- €.

Auswahl Kreise

Letzte Meldungen

NBV-Meldungen | Lehre 23. Januar 2019
NBV-Meldungen | Jugend 21. Januar 2019
NBV-Meldungen | Lehre 15. Januar 2019
Bezirk Weser-Ems | Spielbetrieb 13. Januar 2019
Bezirk Lüneburg | Spielbetrieb 13. Januar 2019

Niedersächsischer
Badminton-Verband e. V.

Geschäftsstelle
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover
Fon 0511/980012, Fax 0511/9887583
E-Mail: gst@nbv-online.de

werbung logo oliverwerbung logo niesner