Home  
Shuttle Time -
The BWF Schools Badminton Programme
Shuttle Time - The BWF Schools Badminton Programme
Badmintonsport-TV
Badmintonsport-Television
DBS
Deutscher Behinderten-Sportverband
FWD-Einsatzstelle
Freiwilligendienste, Einsatzstelle
Verbandsverwaltung
NBV-Kreise
Quick-Links
NBV-Online mobil
NBV-Online mobil - Die NBV-Site für Mobiltelefone
Badminton-Camps
Badminton-Camps Hans-Werner Niesner
Bitburger Open 2017
Bitburger Open 2017
BRN Aktuell
BRN Aktuell

Breitensport im NBV

Freiwilliges Soziales Jahr

FSJ-ler Yannik Windhorst

Schon seit dem 01.08.2015 ist Yannik Windhorst der neue Freiwillige beim NBV. Hier stellt er sich kurz vor.

Yannik Windhorst Mein Name ist Yannik Windhorst und ich absolviere seit dem 01.08.2015 das Freiwilige Soziale Jahr beim NBV.

Nun stelle ich mich kurz vor: Ich wurde am 23.07.1996 in Bremen geboren und spiele seit 10 Jahren Badminton. Ich durfte bereits an dem C-Trainer-Aufbaulehrgang und dem Junior-Trainer-Lehrgang teilnehmen. Bei beiden Lehrgängen habe ich mit Fabian Gruss, Lukas Dieckhoff, Micka Mai und unserem Lehrwart Michael Brundiers zusammengearbeitet bzw. durfte von ihnen Tipps entgegennehmen. Da ich sehr viel und sehr gerne Badminton spiele, hoffe ich, dass mir mein Freiwilliges Soziales Jahr so viel Spaß macht wie bereits in den ersten Wochen, – und ich hoffe, dass ich auch viel als zukünftiger Trainer lernen und mitnehmen kann.

Angefangen mit Badminton habe ich bei der SG Aumund-Vegesack. Vor zwei Jahren bin ich dann zum PSV Bremen gewechselt, mit dem ich jetzt in der Niedersachsen-Bremen Liga spiele; mein Ziel ist natürlich der Wiederaufstieg in die Oberliga Nord.

Abschließend kann ich nur sagen, dass ich mich sehr auf die Mitarbeit im NBV freue.

Yannik Windhorst