Home  

NBV-Aktuell

15.08.17 - Kreis Ostfriesland:

Ostfriesen räumen auf Bezirksturnieren ab

Vier erste Plätze gehen nach Ostfriesland

Auf der ersten Einzelrangliste in der neuen Saison beeindruckten die Spieler des SV Arle, Süderneulander SV und des PSV Leer mit vielen guten Plätzen.

Auf der Bezirksrangliste Schüler am vergangenen Samstag (12.08.) in Schüttorf waren mit Lias Thiele, Marten Habben, Wilke Remmers (alle drei SSV), Noah Mennenga und Marvin Miener (beide SV Arle) fünf Ostfriesen am Start.

In der Altersklasse U11 konnte Lias Thiele ohne Satzverlust ins Finale einziehen und gewann auch dort souverän. Sein Vereinskollege Marten Habben belegte nach einigen engen Spielen einen guten 7ten Platz.

Bei den Jungen U15 setzte sich Noah Mennenga durch und gewann in einem spannenden dreisatz Spiel das Finale. Marvin Miener errung den dritten Platz vor Wilke Remmers.

Die Bezirksrangliste Jugend fand am Sonntag (13.08.) in Leer statt. Der Ausrichter PSV Leer war mit 6 Spielern dabei.

In der Altersklasse U17 verlor Timo Zimmermann im Halbfinale knapp und holte einen starken dritten Platz.

Bei den Jungen U19 blieben David Lipert und Stephan Mohwinkel bis zum Finale ungeschlagen. In einem Finale auf höchsten Niveau konnte Stephan Mohwinkel das Spiel für sich entscheiden. Timo Menger belegte einen guten sechsten und Jakob Kayser einen guten achten Platz.

Bei den Damen U19 lies Sarah Pfirrmann nichts anbrennen und holte den Klassensieg.

 

Glückwusch zu den starken Leistungen!

 

Die Ergebnisse findet ihr Hier!

 

zurück