Home  
Verbandsverwaltung
NBV-Verbandsverwaltung
NBV-Kreise
Quick-Links
NBV-Online mobil
NBV-Online mobil - Die NBV-Site für Mobiltelefone
BRN Aktuell
BRN

NBV-Kreisfachverband Rotenburg

Kreispokalsieger der Vereinsmannschaften

Dieser Wettbewerb wurde 2005 von damaligen Kreissportwart Volker Werner ins Leben gerufen und ist nun ein fester Bestandteil des KFV-Vereinsangebots geworden.

Es werden alle Paarungen ausgelost und in der Begegnung jeweils ein Damen- und Herrendoppel, Damen- und Herreneinzel sowie Mixed gespielt.

Später wurde auch eingeführt, dass Vereine zwei Mannschaften zum Pokalwettbewerb melden können und, um den Wettbewerb spannender zu gestalten, wurde ein Punktesystem (Punktevorsprung unter den verschiedenen Klassen) eingeführt.

Es werden immer zwei Runden gespielt, bei dem der zuerst geloste Verein Heimrecht genießt und die Begegnung auf einem Trainingsabend durchgeführt wird. Die letzten vier übrig gebliebenen Vereine spielen in einer Endrunde den Pokalsieger aus. Hier werden dann zwei Halbfinals ausgelost und dann spielen die Sieger den Pokalsieger aus.

Jahr Siegermannschaft/Verein Finalergebnis
2017 SG Fortuna Rotenburg/Waffensen SG Fortuna Rotenburg/Waffensen - TSV Bremervörde = 3:2
2016 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – SG Fortuna Rotenburg/Waffensen = 3:2
2015 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – TuS Zeven 1 = 4:1
2014 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – TSV Bremervörde 1 = 4:1
2013 BSG Rhade/Hepstedt/Breddorf 1 BSG Rhade/Hepstedt/Breddorf 1 – TSV Gnarrenburg 1 = 4:1
2012 TuS Zeven 1 TuS Zeven 1 – TuS Brockel 1 = 5:0
2011 TuS Brockel 1 TuS Brockel 1 – TSV Bremervörde 1 = 4:1
2010 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – SV Fortuna 83 Rotenburg = 4:1
2009 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – VfL Visselhövede 1 = 5:0
2008 TuS Brockel 1 TuS Brockel 1 – TSV Gnarrenburg 1 = 3:2
2007 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – TuS Brockel 1 = 3:2
2006 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – TuS Brockel 1 = 5:0
2005 TSV Gnarrenburg 1 TSV Gnarrenburg 1 – TV Sottrum 1 = 4:1