Zurück  |  Homepage (Startseite)  |  NBV-Seite  | Sitemap | Ergebnisdienst | Jugend | Lehre | Sportwart | BRN | Links | Service Vorwärts
Niedersächsischer Badminton-Verband e.V.

Eliterangliste am 16. und 17. September 2000
Erstmals in Celle

Aktuelle Teilnehmerliste (Stand: 13.09.2000)

Der VfL Westercelle richtet am 16. und 17. September 2000 ein DBV-Hier geht's zur Webseite des Elite-TurniersEliteranglistenturnier aus, an dem fast die gesamte deutsche Badminton-Spitze "verstärkt" durch in der Bundesliga spielenden Ausländer teilnehmen wird.
Die Eliteranglistenturniere des DBV werden nicht "verwässert" durch Meldungen zweit- und drittklassiger Aktiver, sondern garantieren vom ersten bis zum letzten Spiel hochkarätige Begegnungen, da wirklich nur die Besten - eben die Elite Deutschlands teilnehmen darf.

Nachdem schon in Altwarmbüchen und Delmenhorst (NBV-Bereich) solche Turniere stattgefunden haben, wagen sich nun die Badmintonfreunde aus der alten Herzogstadt Celle an die Ausrichtung. Während des NBV-Masters fragte Klaus Kindervater bei Michael Brundiers nach, ob dieser eine Halle für das Turnier habe. Brundiers setzte sich daraufhin mit dem Sportamt der Stadt Celle in Verbindung und schaffte es die Zusage für die Halle im Schulzentrum Burgstraße, in der hauptsächlich Volleyball gespielt wird, zu bekommen. Von nun an ging es in die intensive Vorbereitung, deren Hauptlast der "Verantwortliche" für dieses Wagnis und ausrichtungserfahrene Klaus Kindervater trug und trägt. Er stellt seine in vielen Jahren erworbenen Erfahrungen und Kenntnisse den VfLern zur Verfügung. Die Arbeiten sind noch voll im Gange. Es müssen Matten beschafft, Hotelzimmer besorgt, Schiedsrichter überredet, Sponsoren gefunden werden, um nur einige der "großen" Aktivitäten zu erwähnen. All die Kleinigkeiten die zum Turnier direkt gehören (Schiedsrichterstühle, Zähltafeln, Namenschilder etc.) oder in der Vorbereitung nebenbei mitlaufen (Pressearbeit) kosten zusätzlich Zeit und Nerven. Mit welchen Schwierigkeiten Kindervater und Brundiers konfrontiert werden, sollen zwei Sachverhalte verdeutlichen.

Am selben Wochenende findet die Alterklassen-Meisterschaft des Bezirkes Hannover statt, an denen viele der geprüften niedersächsischen Schiedsrichter lieber teilnehmen möchten und somit für dieses wichtige Turnier nicht zur Verfügung stehen. Ein weiteres Problem ist die Unterbringung der Aktiven und Funktionäre, da parallel zum Turnier in Celle ein Kongress stattfindet, der fast die gesamte Celler Bettenkapazität bindet. Trotz der Probleme ist man auf Seiten des Ausrichters aber zuversichtlich, das Turnier im angemessenem Rahmen und reibungslos über die Bühne zu kriegen. Zum Zeitpunkt der Berichterstattung gibt es Anzeichen für ein starkes Engagement von Irmgard Bitter mit ihrem Unternehmen "RJ Europe", weitere Sponsoren werden noch gesucht.

Wie mit so einem Termin auch umgegangen werden kann, zeigt die Badminton- Jugend des Bezirkes Lüneburg, die ihre Schüler-Meisterschaft einfach verlegt hat, um so den Kindern die Möglichkeit zu geben, sich ein hochklassiges Turnier, welches in unmittelbarer Nähe stattfindet anzusehen, leider sind keine geprüften Schiedsrichter darunter. Ach ja, der Referee kommt auch aus Celle: Carsten Koch.

Weitere Infos zum Turnier sind auf der Internetseite www.vfl-westercelle-badminton.de zu finden.

mb / red


Zurück  |  Homepage (Startseite)  |  NBV-Seite  | Sitemap | Ergebnisdienst | Jugend | Lehre | Sportwart | BRN | Links | Service Vorwärts

Impressum - Kontakte - "NBV-Online-Team"
© Copyright 2000, Niedersächsischer Badminton-Verband